090 – Astrologie und Sonnenfinsternis – Wie sie unser Leben beeinflussen

Heute ist ein ganz besondere Tag, denn heute ist eine Sonnenfinsternis. Das ist immer ein ganz besonderer Tag mit einer besonderen Energie, denn für einen Moment ist die Erde ja verdunkelt. 

Das wollen wir uns genauer anschauen und weil ich ja keine Astrologin bin, habe ich dafür Simone in den Podcast eingeladen. Denn sie ist Astrologin und kann uns viel über die Sterne und ihren Einfluss auf uns erzählen.

Sie erklärt uns die Sonnenfinsternis und wir sprechen natürlich auch über den 21. Dezember, der ja schon länger ein Thema bei uns ist. 

Was ist denn die Astrologie?

Die Astrologie ist ein Wegweiser, eine Hilfestellung, um unsere Lebensthemen zu verstehen und anzugehen. Jeder Mensch bringt viele Facetten mit sich und Simone erzählt mir, dass sie aufgrund der Konstellation der Sterne diese Facetten zu einem Bild machen kann.

Die Astrologie ist aber kein Plan vom Leben oder kann dir sagen was in 5 Jahren sein wird. Sie kann dir aber durchaus zeigen, welche Themen in den nächsten Jahren auf dich zukommen. Es ist aber immer deine Entscheidung, ob du diese Themen annehmen möchtest oder nicht.  Denn du hast ja immer deinen freien Willen. 

Die Astrologie ist ein Werkzeug um dein Leben besser verstehen zu können, um vielleicht auch dich selbst besser verstehen zu können und mit dir und deinen Themen ins Reine zu kommen. 

Die Sonnenfinsternis

Heute, also am 14.12.2020 um 17:15 MEZ, findet eine Sonnenfinsternis statt, die wir leider nicht sehen können, da es dann schon dunkel ist. 

Sonnenfinsternisse sind immer sehr transformationsreiche Momente. Es ist immer ein Wandlungspunkt, eine Neugeburt. Es ist dabei gut möglich, dass Altes nochmal aufgewirbelt wird, darum empfiehlt es sich, wenn möglich während der Sonnenfinsternis in der Ruhe zu sein um den Moment bewusst zu erleben.

Gleich nach der grossen Sonnenfinsternis kommen dann 2 ganz tolle Ereignisse zu standen.
Die Venus und der Jupiter, die beiden Glücks-Planeten verbinden sich und einen Tag später kommt der Saturn dazu um das ganze Glück auf die Erde zu bringen. Das hört sich komplizierter an als es ist. Simone erklärt das wunderbar im Podcast.

Der 21. Dezember...

...ist das Julfest, die Sommersonnenwende, es bricht das Wassermannzeitalter an und zusätzlich stehen an diesem Tag Venus, Jupiter und Saturn gerade zu einander und das ist die Konstellation die vor 2020 Jahren zum Stern von Bethlehem geführt hat. 

Was im Jahr 0 in den Fischen begann, wo das Thema Nächstenliebe ganz ein grosse Thema war, wechselt jetzt in den Wassermann, in dem die Themas Brüderlichkeit und Freiheit extrem wichtig sind.

Das Gespräch mit Simone war so spannend und ich bin immer wieder fasziniert, wie die Sterne und die Botschaften aus der geistigen Welt zusammenspielen.
Ich bin so dankbar, dass ich diese Momente hier alle erleben darf.

Wie hast du die Sonnenfinsternis erlebt? Hast du etwas davon gespürt? Wie hat es sich für dich angefühlt?

Teile es gerne mit uns, ich freu mich sehr von dir zu lesen.

Alles Liebe,
Marisa


Hier kannst du Simone finden

Homepage von Simone
Facebook Account

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

  • Claudia sagt:

    Wie immer interessant und liebenswert❣
    Ach, und übrigens: Sag doch einfach “Podcast Nummer 101 … 😊

  • >