095 – Wie entsteht ein ganzheitliches Business?

Heute wird es in diesem Podcast ein bisschen exotisch. Ich habe nämlich jemanden in den Podcast eingeladen, der auf den 1. Blick gar nicht wirklich passt. Und zwar möchte ich dir Kristin Woltmann vorstellen. Das ich mir jemanden einlade ist ja nichts neues, aber Kristin hat einen besonderen Arbeitsbereich. 

Kristin arbeitet als ganzheitlicher Business Coach. Was das genau heisst und wie es dazu kam und vieles mehr erzählt sie dir heute und sie dir gibt auch einige sehr wertvolle Tipps mit auf den Weg. 

Wie kamst du zu deinem Business, Kristin?

Kristin erzählt mir, dass sie aus dem BWL Bereich kommt. Also eigentlich ein ganz klassisches Businessmodel gelebt hat, dass man mit "höher, weiter schneller" übersetzen könnte und dass ziemlich kopflastig war und ohne viel Intuition.
Doch das hat sich für Kristin nicht gut angefühlt, denn sie hat sich gleichzeitig spirituell weitergebildet.

Durch die vielen Ausbildungen, die sie im spirituellen Bereich gemacht hat, ist ihr aufgefallen, dass die Businesskomponente für viele ganzheitlich arbeitende Menschen ein Problem ist. Und so ist ihr Konzept entstanden: Die Online Business University.

Wie läuft die Online Business University?

Ganzheitliches Business - Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen im Vordergrund. Natürlich wird ein grosser Teil an Businesswissen vermittelt, aber es wird auch geschaut, welches Medium passt zu welchem Student. Was macht die Person gerne, wo fühlt sie sich wohl? Welcher Social Media Kanal passt denn zu dir als Person, welche Plattform ist die Beste für das jeweilige Business?

Gerade auch die Angst vor der Technik ist ein grosses Thema bei vielen spirituellen Menschen. Da geht es dann darum diese Ängste zu erkennen und aufzulösen.

Es ist ein Onlineprogram mit ganz vielen Lernvideos, Q&A Sitzungen, aber auch Einzelbetreuung.

Durch die Gruppe kommen auch immer wieder ganz tolle Co-Kooperationen zu Stande, was im Endeffekt wieder beide weiter bringt. Es ist ein gemeinsames Wachstum.

Lass dich in deinem Business herausfordern! 

Wie kannst du lernen, dich besser zu zeigen? Hast du dir das schon mal überlegt?

Wie wäre es zum Beispiel damit: Mache jetzt 1 Monat lang jeden Tag ein Live in Facebook oder Instagram. Egal, wie du dich fühlst, egal ob du eine schlechte Frisur hast, egal ob du das Gefühl hast, nichts zu sagen zu haben: Du gehst jeden Tag ein paar Minuten live.

Was denkst du, wird passieren?  

Wichtig ist es hier, dass man es nicht nur einmal macht, sondern eben viele Male hintereinander.

Natürlich gibt es hier auch andere Medien wie zum Beispiel Whats App und Telegram. Auch das könnte man für die Challenge nutzen. Dort kannst du sogar "einfach" Sprachnachrichten machen. 

Im Podcast sprechen wir (natüüürlich) auch über das Thema Geld oder eben Energieausgleich.

Ich finde die Ansicht die Kristin da vermittelt wirklich sehr stimmig und spannend, hör es dir gerne an und teile deine Ansichten und Erfahrungen gerne mit uns.

Hast du Lust die Challenge mal zu versuchen? 

Alles Liebe,
Marisa 


Hier findest du alle Informationen zur
 Online Business University

Und hier die Webseite

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

>