100 – Podcast Jubiläum – Was sind deine Erkenntnisse aus dem Podcast?

Die heutige Folge ist etwas anders als alle 99 vorherigen, denn Marisa hat keine Ahnung, was in dem Podcast zu hören sein wird. Es ist eine Überraschung! 

Liebe Marisa, alles Liebe zum 100. Podcast!

Marisa wird sich die Folge am Montag Abend live auf YouTube zum ersten Mal anhören und du kannst mit dabei sein . Wir (Myrjam und Arzu) sind uns sicher, es wird ein sehr emotionales Ereignis werden. 

Als erstes möchten wir uns vom Seelenschimmer-Team für dein Engagement und all die tollen Einsendungen herzlich bedanken 💛 

Dank deiner grosszügigen Unterstützung, konnten wir eine grandiose Folge 100 für Marisa gestalten. Es hat uns überwältigt, wie viele Zusendungen wir bekommen haben. Die Dankbarkeit und Wertschätzung, die du Marisa und uns als Team entgegenbringst, ist wunderschön. Vielen lieben Dank dafür!

Im Gegenzug soll die 100. Folge ein Geschenk für Marisa und dich sein!  

Insert Custom HTML

Das ist uns ganz wichtig!

Sei bitte nicht enttäuscht, wenn wir von deiner Einsendung nicht alles in den Beitrag integrieren konnten. Der Fairness halber haben wir darauf geachtet, dass von jeder Einsendung etwas in den Podcast einfliesst. 

Es waren ganz viele Erkenntnisse, Danksagungen und Glückwünsche dabei. Auch Wünsche für die Zukunft, von den nächsten 100 bis zur Folge 1000 war alles dabei.

Wir wissen bereits jetzt, dass Marisa total gerührt sein wird und sich riesig freuen wird, über all die wunderbaren Botschaften!

Erkenntnisse aus dem Podcast und Beiträge

Einige Beiträge kamen auch schriftlich und wir möchten einen Ausschnitt daraus mit dir teilen:

Du vermittelst als Begleiterin für viele Menschen etwas total Wichtiges. Du zeigst Dich, mit Deinem eigenen zutiefst bodenständigen Sein und Deiner spürbaren Verbundenheit zu Mutter Erde und der allumfassenden Geistigen Welt, auch als eine Frau, die an unserem menschlichen Geschehen teilnimmt und auch davon 'betroffen' ist/sein kann. Habe vielen Dank für Deinen so wichtigen Beitrag und Deinem uns Begegnen!

Dieser Ausschnitt hier ist ganz spannend:

Der 2. Podcast von heute über die Grosszügigkeit hat mich zu folgender Überlegung veranlasst: ich bin grosszügig im Verzeihen, verstehe Motivationen anderer Menschen, die mir in keiner Weise entsprechen, auch im Verschenken bin ich grosszügig, manchmal vielleicht etwas zu grosszügig, aber es fühlt sich immer richtig an. Überhaupt nicht grosszügig bin ich, wenn es um meine Zeit geht, in der ich etwas für mich, für meine Entwicklung tun könnte und von irgendeinem Schwätzer davon abgehalten werde. Ich widme mich gerne den echten Sorgen anderer Menschen und versuche auch zu helfen - wenn es jedoch nur darum geht mir die Ohren voll zu schwätzen weil gerade niemand anderes da ist, dann bin ich überhaupt nicht grosszügig sondern manchmal recht unhöflich. Ich denke oder vielleicht rede ich es mir nur ein, dass ich mir das schuldig bin.

Wir wissen, dass es Marisa im Herzen berührt, wenn sie erfährt, dass ihre Podcasts zum Nachdenken anregen. Dass es nicht einfach nur 20 oder 30 Minuten Unterhaltung sind, sondern Marisas Worte wirklich zu Herzen genommen werden.

Nebst vielen weiteren schriftlichen Beiträgen, die wir aus Platzgründen leider nicht alle teilen können, fiel uns eine Gemeinsamkeit auf: Marisas Podcasts animieren dazu achtsam zu sein und helfen die Welt ein bisschen schöner zu machen. 

Wir sind sehr glücklich, dass wir die Ehre hatten, diese ganz spezielle Folge zum 100. Podcast selber zu gestalten und hoffen, dass die Folge dir und natürlich auch Marisa genau so gefällt wie uns.

Und wer weiss,  vielleicht inspiriert es dich auch dazu eine Folge nochmals anzuhören oder ein Thema nochmals zu bearbeiten. Vielleicht hörst du dir eine Folge an, die du noch gar nicht kanntest.

Gehe dazu gleich auf diesen Link: Seelenschimmer - Spiritueller Podcast

Lass uns doch wissen, wie dir diese Folge gefallen hat und ob du dir eine Folge nochmals angehört hast oder eine Folge wieder entdeckt hast. Wir würden uns sehr darüber freuen! 

Alles Liebe,
Arzu und Myrjam

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

>