121 – Die Göttin Demeter an meiner Seite

Dieser Podcast ist sehr emotional geworden und wenn das für dich gerade nicht passt, höre ihn zu einem späteren Zeitpunkt an. Dir, die Geschichte von meiner Erfahrung mit der Göttin Demeter an meiner Seite zu erzählen, ist aus dem Bedürfnis heraus entstanden, dir zu zeigen, dass es neben Krafttieren, Geistführer und Engel andere Wesen gibt, die extrem stark auf die Erde einwirken. Und die Energie der Göttinnen nimmt in letzter Zeit extrem zu. 

Ich erzähle dir heute, wie ich die Energie von Demeter für mich entdeckt habe und warum genau sie eine so grosse Bedeutung für mich hat und mir extrem wichtig ist. 

Seelenschimmer, Die Göttin Demeter an meiner Seite

Der Lauf des Lebens

Wenn du dem Podcast schon länger folgst, dann weisst du, dass ich im letzten Jahr eine Trennung durchlebt habe, die für mich nicht schön war.

Weil ich ein Mensch bin, der alles verstehen muss und diese Situation nicht verstehen konnte, habe ich mir Hilfe geholt. Und ich wurde wieder einmal aufgefordert meine Kindheit ganz genau anzuschauen. Hast du gewusst, dass das Leben sich nicht Linear voran bewegt, sondern in einer Art Spirale? Dass du die selben Themen immer wieder aus einem anderen Blickwinkel anschaust?

Somit kommt ein Thema zwangsläufig immer wieder zu dir. Du kannst dir die Vergangenheit auch als eine Person vorstellen die immer wieder ein anderes Kleid trägt. Der Inhalt ist der Selbe, das Erscheinungsbild ist ein Anderes. 

Halt und Geborgenheit in dunkeln Stunden

In dieser Zeit kam ich an einen Punkt, an dem ich mich so sehr nach einer mütterlichen Energie gesehnt habe. Jemanden, der mich so annimmt wie ich bin, ohne wenn und aber. Jemanden, der einfach da ist, präsent ist, mir Halt gibt und mich mütterlich behütet.

Genau dann trat die Göttin Demeter in mein Leben und hat mir Halt gegeben. Ich durfte den Kopf in ihren Schoss legen und einfach sein. Ich wurde einfach angenommen und geliebt, ganz genau so wie ich bin. 

Und das war eine extreme Erleichterung für mich, denn die Energie von Demeter ist so tragend, liebevoll und mütterlich. Es ist eine Energie, die einfach bei dir ist, deine Hand hält oder dir die Hand auf den Rücken legt und dich nährt und stärkt.

Die Göttin Demeter wird auch die Gerstenmutter genannt und sie schützt den Ackerbau, sie wirkt auf der Erde, ist aber nicht die Erde selber.

Demeter ist unglaublich liebevoll und hat eine riesige Lebensfreude; sie ist die Lebensfreude. Natürlich ist sie auch manchmal streng, aber meisten ist sie fröhlich, liebevoll und voller Leben. 

Die Energie ist ganz klar nährend, nicht die junge Frau oder die alte Weise, sondern die mütterliche Frau, die sich um andere sorgt und dich einfach liebt.

In ihrer liebevollen aber auch strengen Art unterstützt sie dich auch beim liebevollen und gesunden Grenzen setzen. Es sind keine Mauern, die für immer da stehen, denn Demeter weiss, dass das Leben immer im Wandel ist und somit müssen auch Grenzen immer angepasst werden.

Ich weiss, diese Podcastfolge war sehr tränenlastig, aber ich möchte mich dir so zeigen, wie ich bin. Ich möchte keine Maske tragen, denn ich möchte authentisch sein. Und darum ist der Podcast so geworden wie er jetzt ist.

Hast du auch schon Erfahrungen mit Göttinnen? Wenn ja welche? Wenn nein, magst du es mal ausprobieren?
Teile es gerne mit mir, ich freue mich von dir zu lesen.

Nun wünsche ich dir eine wundervolle Woche und ich wünsche dir gute Begleitung.

Alles Liebe,

Marisa

Hier findest du den Link zur VIP-Liste vom Kurs: Die weibliche Macht der Göttinnen an deiner Seite


Was auch spannend sein könnte für dich:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>