159 – Der April wird dein Dreh- und Angelpunkt

Heute möchte ich mit dir tiefer in die Informationen vom Channeling für April eintauchen.

Ich bin sicher, du hast das Channeling schon gehört und hast die Aufforderung der geistigen Welt gehört, zu einem Gefäss des Lichtes und der Liebe zu werden. Das Bild, das sich mir für April zeigt, ist ein ganz starker Neubeginn.

Im März hast du alles abgeschlossen und die Türen hinter dir zugetan, die geschlossen werden konnten. Im April bist du jetzt also in diesem Raum zwischen 2 Türen und öffnest eben die neue Türe. Du hast jetzt die Möglichkeit, die ersten Schritte in deinem neuen Leben zu gehen.

Der April ist ein ganz starker Wendepunkt, und so viel Vorwärtsenergie wie im April, hatten wir noch nie. Es ist ein Monat des Lichtes, der Liebe - und in dem sich alles zum Besten wendet.

Loslassen

Wir haben eine extrem starke Veränderung der Schwingung und du kannst im April ganz viel loslassen. Es geht jetzt eben intensiv darum, alles loszulassen, was von der Schwingung her nicht mehr passt. 

Du darfst ganz stark in dich hineinschauen in diesem Monat. Hinschauen und erkennen: was trägst du in dir, was nicht mehr dienlich ist?

Das können Glaubenssätze sein oder Überzeugungen. Es können Gewohnheiten sein, die du schon lange loswerden wolltest. 

Diese Veränderungen können sehr schnell kommen. Dinge, die vor einem Monat noch völlig in Ordnung waren, sind es heute nicht mehr.

Aber ganz so einfach wird es nicht. Denn es braucht Wagemut um alles loszulassen; mutig zu sein. Kühn zu sein. Die Energie von April hilft dir sehr gut dabei, dich selber zu verändern. 

Erkenne die Geschenken 

Der April ist stark mit dem wunderbaren 11er Portal verbunden. Das heisst, du bist sehr offen und deine Intuition ist gestärkt. Du kannst jetzt viel neues Lernen und du darfst offen sein für alles was kommt.

Verbinde dich mit deiner Seele. Lerne, zu fühlen, was deine wahr Träume sind, was dein Seelenplan ist. Konzentriere dich auf dich selber. Denn wenn du dich auf dein Glück konzentrierst, wirst du lichtvoller, liebevoller. Und damit kannst du genau diese Energien und diese Schwingung ins Kollektiv tragen. Du trägst damit viel Harmonie, Glück und Freude ins morphogenetische Feld und dadurch kannst du die Schwingung massiv erhöhen. Eben nicht nur deine Schwingung, sondern die Schwingung des Kollektivs.

Wenn du dich in diesen Tagen mit den Wünschen deiner Seele verbindest, kann es durchaus sein, dass du Dinge loslassen musst, die mit der Vergangenheit zu tun haben. Aber dadurch kannst du die Geschenke erkennen, auf die du in den letzten Monaten hingearbeitet hast. Du hast so viel aufgearbeitet und aufgelöst. Du bist in die Tiefe gegangen und jetzt darfst du ernten, was du gesät hast. 

Die Geschenk deiner Seele warten darauf, in deinem Leben einen Platz zu bekommen. Angenommen zu werden; ausgepackt zu werden; wachsen zu dürfen.

Im Gleichklang mit der Seele

Du hast dich mit deiner Schwingung der Schwingung deiner Seele angepasst und deine Seele ist damit sehr glücklich.

Dieses Glück kannst du fühlen und spüren. Du erkennst auch, dass du für dein Glück selber die Verantwortung trägst. Du erschaffst die positiven Ereignisse und du bist der Schmied deines Glückes. 

Du kannst die Schritte erkennen, die deine Seele gehen möchte und du kannst dich entscheiden, im Einklang mit der Seele zu arbeiten. Dadurch kannst du auch erkennen, was für deine Seele nicht mehr stimmig ist und diese Dinge loslassen oder verändern. 

Der April gibt dir den Mut, diese Schritte zu tun. Sei aktiv und gehe den Weg. Gehen ihn mit ganzem Herzen. Lasse dich von deiner Intuition leiten und sei das Gefäss von Liebe und Licht. Entscheide dich ganz bewusst dafür, nutzte die 11er Energie, sei mutig und kraftvoll. 

Ich sehe, was auf der Welt läuft und ich weiss, dass es so scheint, als ob die Energie nicht auf das eingeht, was auf der Welt passiert. Aber wenn du da mal reinspürst, dann merkst du, dass es genau darauf eingeht und es genau das ist, was es jetzt braucht.

Je mehr du im Licht und in der Liebe bist - und je mehr du ein Gefäss dafür bist - um so mehr kannst du es ins Aussen tragen und somit ins Feld. Du gibst dein Glück und eine Liebe an alle um dich herum weiter. Werde dir dessen bewusst. 

Ich sehe dieses Gefäss immer als Kelch. Zuerst füllt er sich für mich, und irgendwann ist er genug voll und alles was dann in den Kelch hinein fliesst, läuft über den Rand und fliesst ins Feld für die gesammte Menschheit. 

Und genau das hilft der Erde bei der Veränderung. Dieser Prozess wird noch lange dauern, aber du kannst jetzt ins Licht und in die Liebe kommen an diesem neuen Ort. 

Nutze die Energie von April wagemutig. Ich wünsche dir eine wundervolle Woche. 

Alles Liebe,

Marisa

Weitere Folgen für dich:

Das Channeling findest du hier:
Sei ein Gefäss für Licht und Liebe

Und der Podcast zu den Glaubenssätzen findest du hier:
153 - Glaubenssätze erkennen und Auflösen  


Was auch spannend sein könnte für dich:

299 – Elfen, Feen & Wassergeister – Verbinde dich mit den Naturwesen

299 – Elfen, Feen & Wassergeister – Verbinde dich mit den Naturwesen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>