160 – Pluto hilft dir, deine Herausforderungen zu meistern

Heute bin ich nicht alleine im Podcast, denn wir wollen über den Pluto sprechen.

Wenn du schon länger mit dabei bist und dir meine Podcastfolgen anhörst, dann weisst du auch, dass wenn es um Astrologie geht, immer die wunderbare Simone mit dabei ist. So ist es natürlich auch heute.

Ich freue mich sehr, die Erkenntnisse aus diesem Gespräch mit dir zu teilen und ich bin so dankbar dafür, dass ich jetzt schon seit 160 Folgen immer wieder mit dir sprechen darf. 

Seelenschimmer, Pluto hilft dir, deine Herausforderungen zu meistern

Pluto zeigt dir Entwicklungsschritte

Vielleicht weisst du das, weil ich es immer mal wieder erwähne: Pluto und ich, wir haben so eine Art Hass-Liebe. Und ich wollte von Simone wissen, ob das denn vielen Menschen so geht. Zum Glück konnte sie mich beruhigen und mir sagen, dass ich damit nicht alleine stehe. 

Der Pluto ist ein sehr archaischer Planet und er kann oft sehr unbequem sein, weil wir nicht früh genug sehen, dass eine Transformation ansteht. Und weil wir da nicht gut genug hinschauen, kann es dann eben schmerzhaft werden.

Die Energie von Pluto ist zu vergleichen mit dem Entwicklungsprozess einer Raupe. Sie muss sich wandeln, um dann als Schmetterling wieder zu kommen. Denn nur wenn sie den Mut hat, diesen Wandlungsprozess zu durchlaufen, kann sie in die Schönheit des Schmetterlings kommen. 

Pluto ermöglicht uns den Zugang zu unserem inneren Kern. Er bleibt 12-30 Jahren im selben Zeichen. Er zeigt somit für eine ganze Generation das Thema auf und alle haben Pluto im selben Sternzeichen.

Natürlich spielen hier dann vor allem andere Planeten und die Hausstellung des Plutos ein wichtige Rolle. Wenn der Pluto im ersten Haus steht, dann werden wir in unserem Leben automatisch mit ganzen vielen Themen der persönlichen Entwicklung konfrontiert. Und wir haben unser Leben lang immer wieder die Möglichkeit unser Potential in der Persönlichkeitsentwicklung zu leben. 

Doch in deinem Prozess der Persönlichkeitsentwicklung steckt auch ein grosses Geschenk. Denn dadurch wirst du fähig, andere Menschen in ihrem Prozessen zu begleiten. Pluto funktioniert dabei sehr ähnlich wie Chiron, allerdings der Chiron ist viel viel sanfter.

Der Pluto kommt laut und stark

Der Pluto ist nicht sanft. Er kann sehr unbequem sein und auch sehr schmerzhaft. Aber die Transformation, die Pluto mit sich bringt, ist immer zu unserem Besten. 

Am Anfang stupst er dich sanft mit einem Finger, dann kommt die ganze Hand und wer dann immer noch gegen Pluto kämpft, bekommt einen heftigen Tritt in den Hintern. 

Du kannst dir also das Leben einfacher machen, in dem du mit Pluto zusammenarbeitest und mit ihm zusammen durch das Leben schwimmst. Denn solange du gegen Pluto ankämpfst, so lange kommst du auch nicht in deine Eigenermächtigung. 

Pluto läuft - wie schon gesagt - sehr langsam und es kann sein, dass er sich in einem Jahr nur um 1-2 Grad bewegt. Seit 2008 befindet er sich im Sternzeichen Steinbock. Daraus ergeben sich die Erfahrungen mit Macht und Ohnmacht, die wir in den letzten Jahren machen durften und durch die wir sehr viel gelernt haben. Wir befinden uns kollektiv in einer Phase des tief greifenden gesellschaftlichen Wandels. Die alten Hierarchien und Gesetze werden genau unter die Lupe genommen und genau da in die Veränderung gebracht, wo es diese Veränderung braucht. Dieser Prozess neigt sich nun seinem Ende zu und da wird es natürlich noch einmal sehr anstrengend. 

Pluto wandert als nächstes in den Wassermann, das wird im März 2023 soweit sein. Im Wassermann geht es ganz stark um das Thema Freiheit. Was für eine Qualität hat Freiheit für dich? Das sind Fragen, auf die du dich bereits jetzt vorbereiten kannst.

Die Zeit des Wandels ist dann vorbei und es geht dann darum seine Freiheit zu finden. Dass innere Auseinandersetzten mit dem Thema Freiheit. Was heisst Freiheit für dich, wie lebst du Freiheit.

Diese Zeit wird 20 Jahre dauern. Dass heisst wir haben ganz viel Zeit uns mit dem Thema auseinander zu setzen. 

Der Pluto zeigt dir deine Macht

Pluto zeigt sich dir nicht von Knall auf Fall, er kündigt sich an. Aber man muss auf die Zeichen achten. Schau mal in deinem Geburtshoroskop wo dein Pluto steht. 


Simone hat dir ein PDF vorbereitet, damit du nachschauen kannst, welches Thema sich in dem Bereich verbirgt, je nach dem, wo dein Pluto steht. 

Das Geburtshoroskop zeigt dir, wo Pluto seine Grundtransformationskraft entfaltet, aber auch, wo du verborgene Talente hast, wo er dir Dinge schenkt. Und natürlich zeigt er dir auch deine Schattenthemen.

Wie alles im Leben zwei Seiten hat, in unsere dualen Welt, so hat auch Pluto seine zwei Seiten. Du wirst ganzer, wenn du dich traust, diese Schattenthema zu beleuchten, auch wenn es nicht sonderlich bequem ist. 

Pluto ist wie ein Turboknopf um alles durcheinander zu bringen und dann wieder zusammensetzten. Pluto hat keine Moral und Ethik in sich, er ist einfach und zeigt dir Verstrickungen auf. 

Du kannst Pluto als Chance nehmen, um alles aus einer übergeordneten Sicht anzuschauen. Die Themen sind im Moment nicht angenehm, aber im Nachhinein, wenn man die Themen angeschaut und losgelassen hat, ist die Entwicklung beeindruckend.

Das Gespräch mit Simone war wie immer super spannend und ich bin sicher, es war für dich auch sehr bereichernd. 

Hast du dich auch schon mal mit dem Thema Pluto auseinander gesetzt? Weisst du wo dein Pluto steht und was es für dich heisst?

Ich freu mich sehr darauf, in den Kommentaren deine Erfahrungen zu lesen.

Alles Liebe,

Marisa


Was auch spannend sein könnte für dich:

299 – Elfen, Feen & Wassergeister – Verbinde dich mit den Naturwesen

299 – Elfen, Feen & Wassergeister – Verbinde dich mit den Naturwesen
  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >