4 Vorschläge, wie du deiner Seele eine Auszeit verschaffen kannst

Wie kannst DU deiner Seele eine Auszeit verschaffen?

Dieses Jahr bringt viele Herausforderungen mit sich. Die Welt scheint sich immer schneller zu drehen und viele hochsensible Menschen haben inzwischen das Gefühl, dass sie sich irgendwo festhalten sollten, um in dieser Hektik nicht den Boden unter den Füssen zu verlieren.

Dieses Gefühl von Schnelligkeit, Umbruch und Hektik ist auf der einen Seite wichtig für den Aufstiegsprozess. Denn dadurch bekommt die Erde das notwendige Momentum und die Energie, um diese wunderbare Evolution zu machen.

Auf der anderen Seite tragen gerade die Lichtarbeiter in den letzten Monaten sehr viel. Sie tragen ihre Mitmenschen, sie tragen die Erde und sie tragen natürlich auch sich selber. Und sich selber zu tragen bedeutet für viele Lichtarbeiter im Moment, dass sie auch ihre eigenen Schattenthemen betrachten und bearbeiten dürfen.

Das weisst du sicher selber: 

Schattenthemen anzuschauen ist anstrengend und kann auch ganz schön weh tun.

Darum ist es umso wichtiger, dass du dir bewusst Auszeiten schaffst. 

Zeiten, in denen du einfach nur „bist“. 
Einfach nur entspannst. Einfach nur „in den Tag träumst“.


Aber was kannst du denn machen, um deiner Seele mal eine Auszeit zu gönnen?

Seelenschimmer, 4 Vorschläge, wie du deiner Seele eine Auszeit verschaffen kannst

See in Schweden - Grossartiges Wetter

Vielleicht hast du es auf Instagram mitbekommen. Auch ich gönne mir und meiner Seele im Moment eine Auszeit und mache dafür eine Reise durch den hohen Norden.

Die letzte Woche habe ich im zauberhaften Dänemark verbracht, jetzt bin ich in Schweden und geniesse den wunderbaren Schwedischen Sommer.

Hier erfreue ich mich an der wunderbaren, vielfältigen Natur. Die mystischen, weitläufigen Birkenwälder, in denen ich spazieren und mich verlieren kann. Ein Spaziergang im Wald ist für meine Seele pure Erholung. Ich kann meine Batterien laden und meine Seele ist glücklich, sobald ich im Wald bin. Ein Baum zu umarmen hilft dir in wenigen Sekunden, in eine tiefe, verwurzelte Erdung zu kommen und so bin ich seit vielen Jahren begeisterte Bäume-Umarmerin. Wenn ich Erdung brauche, dann ist ein Baum immer meine erste Wahl.

Alle Ängste und allen Stress einfach abwaschen

Aber auch die unberührten Seen, über der die Sonne ganz langsam untergeht sind zauberhaft. Sich einfach an den Strand setzen und ins Wasser zu gucken. Ohne Ziel, ohne Druck, ohne wirklichen Grund, ausser der Seele eine Auszeit zu gönnen. Sich ins kühle Wasser stürzen und alle Sorgen, alle Ängste und allen Stress einfach abzuwaschen ist für die Seele reine Manna. Vielleicht hast du auch einen See, einen Fluss oder sogar das Meer in deiner Nähe, in dem du dich erholen und reinigen kannst. Dann gönne dir zwischendurch eine bewusste Reinigungszeremonie für deine Seele. Eine kleine Zeremonie, die dir hilft, alles loszulassen, was für dich nicht mehr hilfreich ist.

Der strahlend blaue Himmel, ohne eine Wolke am Himmel. Das Wetter ist grandios und - ich weiss nicht, wie es dir geht, aber bei mir ist es so - das Leben ist einfach leichter, wenn das Wetter gut ist. Gerade jetzt ist früher Morgen. Die Sonne ist gerade aufgegangen und wärmt die Landschaft. Ich sitze draussen, lasse mich wärmen und trinke einen Tee. Die Nächte sind richtig kalt, aber die Tage sind wunderbar warm und laden zum Schwimmen im Meer und in den Seen ein.

Zauberhafte August-Nächte und Perseiden-Schauer

Und die Nächte. Diese wunderbaren, zauberhaften August-Nächte, in denen man soooo viele Sternschnuppen sehen kann. Die letzten drei Nächte habe ich es mir draussen gemütlich gemacht und in den Himmel gestarrt.

Die Verbindung zu den Sternen, die Ruhe, die Aufregung, wenn eine Sternschnuppe über den Himmel saust. Das alles sind Dinge, die meine Seele glücklich macht.

Dänemark - mit all ihrer Farbenpracht

Konntest du den Perseiden-Schauer auch beobachten? Hattest du vielleicht sogar den einen oder anderen Wunsch an die Sternschnuppen? Hier sind sie zahlreich über den Himmel geschossen und haben mir die Nächte verzaubert.

Was ist für dich eine Auszeit für die Seele?

  •  Gibt es etwas, was du machst, was deiner Seele hilft?
  • Wie wäre es mit einem langen Spaziergang?
  • Oder einer schönen Wanderung?
  • Vielleicht ein „Schwumm in der Aare“? 
    (Für alle Nicht-Berner: Ein „Schwumm“ in der Aare bedeutet, dass du dich in dein Badezeug stürzt, ein paar Kilometer den wunderbaren, dunkelgrünen Fluss hoch gehst und dich dann mutig in die reissenden Fluten stürzt. Ein „Schwumm“ ist also du Umschreibung davon, einmal da hinunter zu schwimmen und in Bern ein total anerkannter Ausdruck.)
  • Wie wäre es mit einer gemütlichen Radfahrt?
  • Oder bist du eher die, die zum Neumond in ein paar Tagen ein Feuer macht und es mit schön riechendem Räucherzeug veredelst?

Meine Bitte an dich

Ich möchte dich für die restlichen August-Tage bitten, die Zeit für deine Seele zu nehmen. Eine Auszeit, die dir hilft, deine Mitte und Harmonie bewusst wahrzunehmen.

Warum ich das möchte?

Dafür gibt es 2 Gründe:

  • Es geht dir und deiner Seele besser.
  • Im wunderschönen Channeling für August beschreibt die geistige Welt, dass die Erde gerade deine Liebe braucht. Nimm dir Zeit und schicke der Erde diese Liebe, denn sie hat darum gebeten.


Was ist dein Beitrag um deiner Seele eine Auszeit zu gönnen?
Magst du es in den Kommentaren mit mir teilen?

Alles Liebe,
Marisa

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

  • Birgit Melzer sagt:

    Ich habe mitten in dieser verrückten Zeit im April einen 12 jährigen Hund in mein Leben/Haushalt aufgenommen. Das hat mich sehr entschläunigt 🙂
    Am frühen Morgen wenn alles noch schläft ist unsere Zeit, dann laufen wir gemütlich Gassi in seinem tempo und ich spühre diese innere freude ihm beim schnuppern zuzusehen und höre den Vögeln zu, die gefühlt sehr laut sind.
    Und wenn er sich im Garten im Rasen wälzt und die Lebensfreude aus ihm raussprudelt, dann kann ich nur lachen und mich mit ihm freuen und spühre ich wie glücklich ich ganz tief in mir bin.
    Das sind momenste wo ich das gefühl habe meine Seele ist glücklich…..

  • >