9 Anzeichen, dass du ein Kristallkind bist

Kennst du das Wesen der Kristallkinder?

Ein Indigokind – oder natürlich auch ein erwachsener Indigo-Mensch – ist dir sicher schon begegnet. Sie sind oft sehr unangepasst und haben einen wunderbaren, rebellischen Zug der Innovation an sich. Sie sind auffällig, ordnen sich nicht unter und gehen konsequent ihren eigenen Weg. 

Ganz im Gegenteil zu den Kristallkindern. 

Kristallkinder sind oft viel zu sehr angepasst, statt rebellisch. Sie sind schüchtern, statt unangepasst. Sie überlassen den anderen die Bühne und halten sich zurück.

Denn Kristallkinder sind keine Kämpfer. 

Ihr Auftrag auf der Welt ist es, Harmonie, Frieden und Verbundenheit zu bringen. 

Sie fühlen sich wohl, wenn sie im Fluss mit sich und dem Leben sind. Gerade die sanfte, weibliche Energie ist etwas, womit sich Kristallkinder ausgesprochen wohl fühlen. Darum können sie sich erst hier auf der Erde inkarnieren, seit das Zeitalter des Wassermanns an Kraft gewonnen hat. 

Doch im Gegensatz zum Indigomenschen reagieren Kristallkinder oft mit Rückzug und Mutlosigkeit, wenn sie an Grenzen stossen oder in ihrem Auftrag abgelehnt werden.

Gerade Ablehnung ist eine Herausforderung, die für Kristallmenschen schwer erträglich ist.

Ein Kristallkind hat den tiefen inneren Drang, die Menschen in seinem Umfeld in ein harmonisches, freudvolles Leben zu führen.

Wenn es in diesem Drang gebremst wird, kann es sein, dass es mit Unverständnis reagiert und sich zunächst – für längere oder kürzere Zeit – zurückzieht.

In einem liebevollen, offenen Umfeld kann ein Kristallkind aufblühen, denn es kann dort seine Liebe und sein Mitgefühl genauso ausleben, wie das Bedürfnis nach Harmonie und Ästhetik.

Kristallkinder haben einen wachen, hellen Verstand und sind oft hochintelligent. Da sie ihre Intelligenz mit ausgeprägter Intuition verbinden, kann es sein, dass du dich im Zusammensein mit einem Kristallmenschen fühlst, als ob du durchleuchtet würdest. Ein Kristallkind nimmt innerhalb weniger Sekundenbruchteilen wahr, wie du dich fühlst und was gerade vorgeht in dir.

Doch dieses „Durchleuchten“ findet niemals auf unangenehme Weise statt, denn ein Kristallkind will, dass du dich wohl fühlst. Ganz im Gegenteil: Es wird sich bemühen, es dir besonders angenehm zu machen. So, dass du dich geliebt und willkommen fühlst.

Bist du ein Kristallmensch – oder hast du einen in deinem Umfeld?

Ich habe hier die 9 wichtigsten Merkmale aufgelistet, die typisch sind für Kristallkinder und die mir in meiner Praxis sehr oft begegnen.

Sie sind:

  • intelligent
  • spielend in der Lage, neue Erkenntnisse in einen grösseren Zusammenhang zu bringen.
  • auffallend empathisch
  • dadurch auch sehr auf Harmonie und Frieden bedacht.
  • aufmerksame Zuhörer und Zuschauer. Einem Kristallkind kann man nichts vormachen.
  • gut verbunden mit ihrer Seele und nehmen oft mehr wahr, als sie verraten.
  • dadurch auch sehr gut verbunden mit der Erde, den Pflanzen und der Tierwelt
  • immer authentisch und ertragen weder Lügen, noch Dramas.
  • neugierig und interessiert und sie lernen gerne
Hast du noch viele offene Fragen, weil du merkst, dass das Leben als Kristallkind in den letzten Monaten besonders herausfordernd war?

Dann habe ich gute Neuigkeiten für dich.​ Hier findest du den 2. Teil der Serie über Kristallkinder und ihre Herausforderungen im Leben. ​Wieso Kristallkinder es im Moment schwer haben mit den Energien.

Alles Liebe,
Marisa

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

Marisa lebt und arbeitet als Autorin, spirituelle Lehrerin und mediale Beraterin. In ihren Beiträgen schreibt sie zu den aktuellen Themen und Herausforderungen für spirituelle Menschen.

  • Nicole sagt:

    Viele dieser Eigenschaften treffen aber auch auf Indigo Menschen zu. LG Nicole

    • Hallo Nicole

      Ja, einige der Eigenschaften treffen auf beide Wesensarten zu. Darum habe ich weiter oben noch etwas klarer geschrieben, was denn der Unterschied ist. 🙂
      Alles Liebe,
      Marisa

  • Veronika sagt:

    Ich bin ein Kristallkind

  • Regina Reuter sagt:

    Danke🧚🏻‍♀️💫🌱🍀🌸das so mal zu lesen tu t gut,und alles in mir entspannt sich.
    Die letzten Tage war sehr speziell…..zugleich darf ich noch mehr meinen Weg erkennen.
    Bin stundenlang im Garten und erleb Wunder um Wunder des Frühlings.knospen,Erdbeeren blühen,schottische Primeln blühen das 4 Jahr….seit meine Schwester Heide verstorben ist….Samen und blütenwunder ,griechischer Bergtee verbreitet sich rund um mein Haus,Kräuter und feine blattgemüse haben überwintertest….frühlingsernte…brenessel,Löwenzahn,Mangold,Gänseblümchen
    Rund ums Haus 🏡 essbare Blüten…
    welch ein Wunder der Natur…und ich fühl mich im Kontakt mit all den pflanzenwesen🧚🏻‍♀️🧚🏻‍♂️🌿
    Alle anderen Herausforderungen lösen sich seit gestern langsam …alles war viel.mein Körper erholt sich l angesammelt,meine Augen beruhigen sich,ich darf mir die Welt von neuen Perspektiven anschauen…Mut und vertrauen,liebe und Gelassenheit verankern sich neu.
    Hab am 29.april Geburtstag…werd 60
    Das ist ein neuer Lebensabschnitt Liebe marisa
    Danke,lieber Gruß Regina

    • Marisa Schmid sagt:

      Liebe Regina
      Das hört sich so schön an!

      Ich bin froh, dass sich die Anspannungen lösen und du dich mit der Erde verbinden kannst. Die Verbindung zu der Erde ist unbeschreiblich wichtig und hilft uns sehr, mit unseren Aufgaben klar zu kommen.

      Geniesse deinen grossen Geburtstag! Lass dich kräftig feiern. Auf welche Art auch immer. 🙂

      Alles Liebe
      Marisa

  • >

    Trage dich jetzt ein für den Seelenschimmer Newsletter & profitiere von exklusiven Spezial-Angeboten nur für die Seelenschimmer-Community!