Barbara Ott-Mosimann: Mein spirituelles Wissen wieder entdeckt

​Gastbeitrag von Barbara Ott-Mosimann. Mehr über Barbara findest du auf ihrer Website: www.lightsister.com. Die Seite ist gerade ganz frisch am Entstehen. Du findest dort aber schon die Kontaktdaten von Barbara. 

Anfang meines Abenteuers "Spiritualität"

Meine Tochter war ein paar Monate alt, als ein Artikel in der Seattle Times mir in die Augen stach. Dieser beschrieb einen in damals wenigen Tagen stattfindenden Anlass mit dem hier in den USA bekannten Medium John Holland. Sofort buchte ich für meinen Mann und mich Tickets und wir sassen ein paar Tage später mit etwa 500 anderen Zuschauern in den Rängen eines Konzertsaales.

Wir lauschten John Holland, wie er Jenseitskontakte herstellte und Menschen im Publikum Nachrichten von Verstorbenen überbrachte und sie damit beschenkte. Der Abend war unglaublich spannend, heilsam, faszinierend und, ganz zu meinem Erstaunen, sehr humorvoll.  Für mich stellte er den Anfang meines Abenteuers Spiritualität dar. Dem langsamen Wiederentdecken meiner in mir schlummernden Fähigkeiten und Begabungen, aber auch das Wiederentdecken meiner kosmischen Aufgabe hier auf dieser Erde. 

Inspiration von Lichtarbeitern

John Holland öffnete mir die Tür zu Hay House mit all seinen wunderbaren Lehrerinnen und Lehrern, und ich verbringe noch heute Stunden damit, Lichtarbeitern wie John, Doreen Virtue, James Van Praagh, Sandra Anne Taylor, Denise Linn, Kyle Gray und Robert Holden zuzuhören auf gleichnamigen Internet Radio. Ich schöpfe daraus unheimliche Inspiration.

Meine Tochter ist mittlerweile 13 Jahre alt, und in all den Jahren habe ich mich lehren und leiten lassen. Meine immer schon da gewesene Feinfühligkeit und Wahrnehmung von Energien um mich wiederentdecken lassen. Aber, und vielleicht geht es dir genau so: Ich glaubte immer daran, dass all diese Medien und spirituellen Lehrer eines gemeinsam hatten:
Sie wurden mit den Hellsinnengeboren und waren seit Kindheit oder vielleicht seit einem dramatischen Unfall offen für die Kommunikation mit der Geistigen Welt. 

Das Universum ist ein geduldiger Mentor

Obwohl ich als gelernte Lehrerin meinen Kindern immer wieder predigte und immer noch predige, dass alles lernbar ist (“growth mindset” wird dies hier in den USA genannt), habe ausgerechnet ich genau dies in der spirituellen Entwicklung aber selber nicht befolgt. Ich habe mich nicht gross darum getan, ernsthaft meine Medialität zu schulen.  Hmm…  Nun ja, das Universum ​ist eine noch viel geduldigere Mentorin als ich selber, und es hat mich zu einer spirituellen Lehrerin geführt, die mir aufgezeigt hat, dass eben doch alles lernbar ist!

Dank Marisa habe ich meine mediale Fähigkeiten wieder entdeckt

Während der letzten 10 Monate durfte ich als Studentin von Marisa Schmid meine medialen Fähigkeiten wieder entdecken, das Vertrauen in meine eigene Intuition zurück erarbeiten. Die Türen öffnen (und offen lassen) zur Geistigen Welt und unglaublich bereichert und beschenkt werden. 

Auf ganz sanfte aber gleichzeitig ganz natürliche, unkomplizierte und systematische Weise lernte ich, meinen Kanal zu öffnen. Ich lernte ihn regelmässig zu brauchen und zu trainieren wie einen Muskel. 

Ich realisierte, dass dieses Potenzial zur Medialität in uns allen schlummert. Es wartet tatsächlich bloss darauf, wieder geschult und gebraucht und angewendet zu werden. Das Schönste daran ist zu erfahren, wie absolut bereit und startklar die Geistige Welt ist, uns während dieses Lernprozesses zu unterstützen, anzuspornen und zu helfen. 

Die Arbeit mit meinen gleichgesinnten Mitschülerinnen und der Geistigen Welt fühlt sich so unglaublich stimmig an. Ich bin unendlich dankbar, dass ich diesen Weg eingeschlagen habe und meine Passion gefunden zu haben. (Übrigens bietet Marisa Schmid diese Ausbildung auch nächstes Jahr wieder an, und ich empfehle sie wärmstens! Mehr dazu findest du hier: Ausbildung

Wenn mir an diesem am Anfang beschriebenen Abend mit John Holland jemand gesagt hätte, dass ich einmal selber Jenseitskontakte herstellen würde, hätte ich dies für absolut unmöglich gehalten! 

Mein Auftrag aus der Geistigen Welt

Nun stehe ich hier am Anfang einer für mich neuen Tätigkeit, und ich freue mich unglaublich darauf, meine Fähigkeiten und mein Wissen teilen zu dürfen. Ich habe meinen Auftrag aus der Geistigen Welt, als Lichtarbeiterin tätig zu sein, auch in den Namen meiner Praxis gebeten. 

Light Sister. Licht Schwester.  

Licht deshalb, weil es unglaublich wichtig ist, Liebe und Licht zu verbreiten um als Menschheit weiter zu kommen. Schwester deshalb, weil eben diese Fähigkeiten, sich mit der Geistigen Welt zu verbinden, geleitet und begleitet zu werden, in allen von uns stecken und nicht bloss in ein paar wenigen Menschen vorenthalten ist. 

Botschaft vom Erzengel Azrael

Im nachfolgenden Channeling erläutert Erzengel Azrael, warum das Erwachen der Lichtarbeiter gerade jetzt so wichtig ist. (Und glaube mir, wenn du diese Zeilen liest, dann bist eben auch du ein solcher Lichtarbeiter, und ich weiss, dass du dich bestimmt angesprochen fühlst!)

Die Tatsache, dass Azrael für dieses Channeling zu mir getreten ist und die Frage beantwortet, ist ganz wunderbar.  Azrael, der Engel der Transformation, der uns bei grossen Veränderungen zur Seite steht. Veränderungen wie bei der Wiedergeburt, beim Tod, aber eben auch grossen Entwicklungsschritten. Danke, Azrael, für deine Worte! 

​Botschaft von Erzengel Azrael

Liebe Erdenkinder

Herzlich willkommen in diesem Raum. Ich bin Erzengel Azrael, und ich habe folgende Botschaft für euch.

Jedes von euch, egal welche Hautfarbe ihr trägt, wo ihr geboren seid, wie ihr aufgewachsen seid, ist verbunden mit dem Band der Liebe und mit dem Band des Wachstums. Ihr erinnert euch nicht, wie ihr alle zusammengestanden seid und ihr euch versammelt habt, bevor ihr wieder inkarniert seid. Ihr habt euch viel vorgenommen an diesem Treffen, und ihr habt bewusst diesen Weg gewählt, um nicht nur Mutter Erde beim Aufstiegsprozess zu unterstützen, sondern auch einander.

Bei diesem Treffen habt ihr liebevoll eure Aufträge entgegengenommen im Wissen, dass jedes von euch eine ganz spezifische, spezielle Aufgabe einnehmen wird. Keine Sorge habt ihr euch gemacht um die WIEs und die WARUMs, sondern die Aufträge in eure Essenz gemeisselt mit dem Wissen, dass unendliche Unterstützung und Leitung stets an eurer Seite sein wird. 

Nun bist du also hier, liebes Kind, unschlüssig, verunsichert durch all das weltliche Geschehen, vielleicht auch verängstigt und nicht bereit, deine wichtige Aufgabe zu leben. Lass dir folgendes sagen: Alles verläuft nach dem göttlichen Plan, und dein bewusster Schritt, ins Licht zu treten und den Mantel des Versteckens abzulegen ist enorm wichtig.

Die Zeit, dein Potenzial leuchten zu lassen ist da! Hab keine Angst vor dem Versagen. Sei gewiss, sobald du den Mantel der Ängstlichkeit ablegst, sind wir zur Stelle um dir den Mantel des Lichts umzulegen. Du wirst leuchten und strahlen und alsbald das Leuchten deiner geschwisterlichen Lichtarbeiter-Innen erkennen.

Du wirst dich an deinen wichtigen Auftrag zurückerinnern und ein Gefühl der Überwältigung und Dankbarkeit wird sich einstellen. Wie helle Laternen in dunkler Nacht wird der Erdball mehr und mehr aufleuchten, und alle Menschen aller Herkunft werden sich an diesen Lichtern orientieren können und so als Kollektiv den Weg des Lichts und der Liebe wählen. 

Aber, und dies ist genau der Punkt, bitte vergiss nie die Wichtigkeit deines Daseins, den wertvollen Auftrag, den du auf der anderen Seite des Schleiers freudig und stolz entgegengenommen hast. Du bist unendlich wichtig, lass dich von uns führen, vertraue uns, du wirst gebraucht!

In voller Hingabe und Liebe, Erzengel Azrael


Barbara Ott-Mosimann lebt glücklich mit ihrem wunderbaren Mann und ihren drei wundervollen Kindern in Seattle, USA. In Langnau im Emmental aufgewachsen, arbeitete sie als Primarlehrerin, bevor sie 2003 der Liebe wegen in die USA auswanderte. Seit Oktober 2018 bietet sie in ihrer Tätigkeit als Medium sensitive und mediale Beratungen sowie Jenseitskontakte in Person oder via Zoom an. Kontakt: +1 (206) 228-4624, oder burbsch01@yahoo.com​ . Ihre Webseite www.lightsister.com​ ist in Bearbeitung!

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

Marisa lebt und arbeitet als Autorin, spirituelle Lehrerin und mediale Beraterin. In ihren Beiträgen schreibt sie zu den aktuellen Themen und Herausforderungen für spirituelle Menschen.

  • Gabriella Sassano sagt:

    Dankeschön für diesen schönen Kommentar und diese schöne Schwingung.
    Gabriella

  • >

    Trage dich jetzt ein für den Seelenschimmer Newsletter & profitiere von exklusiven Spezial-Angeboten nur für die Seelenschimmer-Community!