Selbstheilung im Fokus – Channeling für April

Wie du deine Seele verstehen lernst

Im März hatten wir sehr viel Energie aus der geistigen Welt und aus der universellen Quelle, die uns Menschen in unserem Prozess unterstützt hat. 

Im April geht es nun darum, wirklich mit unseren Seelen in die Verbindung zu kommen. Die geistige Welt erklärt uns, in welcher Form unsere Seelen mit uns sprechen und wie du ganz konkret lernen kannst, deine Seele wahrzunehmen. Das ist auch unbeschreiblich wichtig, denn der Fokus im April ist komplett auf der Selbstheilung. Doch, was hat nun die Selbstheilung mit der Seele zu tun? 

Die Selbstheilung...

Der April wird dir viele Themen bringen, die in die Heilung gebracht werden dürfen, denn es geht nun darum, wirklich deinen Auftrag als Lichtträger anzunehmen und damit in die Kraft und in die Bewegung zu gehen.

Darum bist du eingeladen, genau hinzuschauen bei dem, was sich in deinem Leben gerade zeigt. Denn die geistige Welt spricht sehr klar davon, dass die Menschheit zu sehr auf das fokussiert ist, was in ihrem Leben nicht rund läuft. Sie sagen sehr klar, dass wir uns zu viele Gedanken machen, zu viele Sorge und zu sehr von Ängsten gebremst werden.

Doch um deine Aufgabe wirklich anzunehmen und wirklich in eine hohe, lichtvolle Schwingung zu kommen, ist es elementar, dass du deinen Fokus veränderst. Dies tust du, indem du deine Schattenthemen kennenlernst und genau betrachtetst.

Interessanterweise erzählt die geistige Welt im Channeling auch, dass die Menschheit sich noch immer zu wenig auf die geistige Führung verlässt. Wir sind aufgefordert, uns viel mehr tragen zu lassen, als wir das bisher tun. Ich fand das ganz interessant.

... und ihr Einfluss auf den Prozess der Erde

Denn die geistige Welt erklärt uns eben auch, dass wir - wenn wir wirklich in der Liebe sind - der Erde helfen in ihrem Prozess. Wir Menschen sind die Träger der Liebe für die Erde und je mehr wir in unserer Liebe sind, um so mehr unterstützen wir die Erde dabei, die nächsten Schritte in ihrem Prozess zu gehen. 

Denke daran, je mehr Selbstliebe du empfindest, um so mehr bist du bereit, deine Themen bis in die Tiefe zu betrachten. Je mehr Liebe du für dein Umfeld empfindest, um so mehr bist du bereit, dich tragen zu lassen und je mehr Liebe du für deine geistige Führung empfindest, um so mehr bist du bereit, wirklich und wahrhaftig loszulassen. 

In dem du die Heilung in deinem Leben zulässt und bereit bist, deine Schatten zu betrachten und ins Licht zu führen, bist du bereit, die Liebe in deinem Leben zu begrüssen und zuzulassen und dadurch deinen Beitrag zu leisten, um die Erde in ihrem Prozess zu unterstützen. 

Alles Liebe,

Marisa


Was auch spannend sein könnte für dich:

  • Danke für deine Channelings, seit Anfang Jahr höre ich jeden und fühle mich wunderbar durch den Monat begleitet und angeregt.
    Und erlebte bereits einige tolle Momente mit “die Engel usw. Um Hilfe bitten”
    Es geht mir so gut mit diesem Wissen und dem Erleben, dass ich nicht alleine bin.
    (ich freue mich auf dein Kartenset)

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >