069 – Die höheren Dimensionen und ihre Wesen

069 - Die höheren Dimensionen und ihre Wesen

Ich bin ganz schön aufgeregt, denn endlich ist es fertig. Mein neues Buch, das ich für dich geschrieben habe. Es heisst "Seelenheimat" und handelt von den Dimensionen deiner Seele. Mit ihm kannst du die verschiedenen Dimensionen kennenlernen und herausfinden, woher deine Seele stammt. Um das sagen zu können, musst du natürlich erst die einzelnen Dimensionen kennenlernen. Und darum möchte ich dir hier und heute schon mal einen kleinen Vorgeschmack dazu liefern. Natürlich kann ich nicht alle Dimensionen mit dir bereisen, denn dazu ist eine Podcast-Folge dann doch zu kurz, aber ich will auf einige Dimensionen eingehen und dir ein paar Einblicke dazu gewähren, wie es dort aussieht, wer diese bevölkert und was an ihnen selbst besonders ist. Viel Spass beim Zuhören!

Die Welt und ihr Aufstieg in die fünfte Dimension

Für die Recherche zu meinem Buch bin ich selbst durch die Dimensionen gereist, um diese besser kennenzulernen und möchte dir heute ein wenig darüber erzählen.

Unsere Welt befindet sich gerade in der dritten Dimension, besser gesagt ist sie bereits im Aufstieg in die fünfte Dimension. Darüber habe ich dir ja bereits letzte Woche einiges erzählt. Auch wie dein eigener Beitrag zu diesem Aufstieg aussehen könnte.

Falls du dich jetzt wunderst, was denn jetzt mit der vierten  Dimension ist,  diese wurde gewissermassen übersprungen. Du kannst dir das in etwa so vorstellen, dass wir die Entwicklung in beiden Dimensionen sozusagen parallel durchgemacht haben und daher direkt in die fünfte Dimension aufsteigen können.

In der fünften Dimension wird es viel harmonischer zugehen. Es gibt also lange nicht mehr so viele Extreme wie jetzt. Das Miteinander wird viel stärker in den Vordergrund treten und auch die intuitiven Fähigkeiten werden deutlich ausgeprägter sein.

Zurzeit leben wir noch in einer sehr destruktiven Welt und der Mensch an sich ist häufig  in seinen Mangelgedanken gefangen.  Zukünftig wird sich das stark verändern und auch unsere Kommunikation wird sich zu einer intuitiven Herzkommunikation entwickeln.

Über die Dimensionen und ihre Bewohner

Eine Dimension, die ich persönlich unbeschreiblich liebe,  ist die sechste Dimension. 

In dieser Dimension ist alles sehr feinstofflich und auch die Wesen, welche in ihr leben, können ihren eigenen Körper so verändern, wie sie es gerne möchten. Hier sind viele unserer Fabelwesen zu Hause. 

Du findest hier beispielsweise Elfen, Feen, Sylphen, Feuersalamander, Wasserwesen aber auch Einhörner. Sie alle haben einen Helferauftrag und versuchen uns beim Aufstieg unserer Welt nach besten Kräften zu unterstützen.

Natürlich kannst du dich mit diesen Wesen auch verbinden. Ein paar Tipps zur Verbindung mit Naturwesen habe ich dir ja bereits in einer vergangenen Podcastepisode gegeben (Link im P.S.). Nimm dir dafür bewusst Zeit und vor allem auch Ruhe, ohne dass du dich dabei ablenken lässt.

Solltest du dich verbinden, dann tue das bitte nicht nur oberflächlich und für ein einziges Mal, sondern versuche eine tiefe und längere Verbindung zu den Fabelwesen aufzubauen. Das ist eine Sache der Wertschätzung und des Respekts.

Die siebte Dimension ist für mich eine der spektakulärsten Dimensionen, die es gibt. Sie mutet wie ein riesengrosser gefalteter Stoff an und ist die Heimat von ganz faszinierenden Wesen, nämlich von den Drachen. Von der Kommunikation her geht es hier sehr mental und gleichzeitig intuitiv zu. Wobei hier, anders als bei uns, die Herz- und die Kopfebene untrennbar miteinander verbunden sind. Auch die Übergänge zwischen den jeweiligen Dimensionen darfst du dir im Übrigen fliessend vorstellen.

Wie kannst du das Buch bestellen?

Ich bin inzwischen wirklich in den letzten Zügen, um das Buch bestellbar zu machen. Gerade jetzt beschäftige ich mich mit dem Cover und warte darauf, von der Designerin zu hören. 

Wenn du das Buch gerne vorbestellen möchtest, mach eine Mail an team@seelenschimmer.com mit dem Betreff "Vorbestellung Seelenheimat"

Sobald das Buch bereit ist, bekommst du Bescheid.

Wo ist die Heimat deiner Seele?

Nun bin ich aber mal sehr gespannt: Hast du vielleicht bereits während unserer kurzen gemeinsamen Reise durch die Dimensionen eine Ahnung davon bekommen, woher deine eigene Seele stammt? Wenn ja, dann schreib mir gerne deine Vermutung dazu in die Kommentare. Wo hast du dich intuitiv zuhause gefühlt? Woher stammt deine Seele? Ich bin echt neugierig davon zu lesen.

Alles Liebe,
Marisa

PS: Und falls du noch mehr über Naturwesen erfahren möchtest, dann hör gerne in meine Episode "Freundschaft mit Naturwesen" rein. 

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

Marisa lebt und arbeitet als Autorin, spirituelle Lehrerin und mediale Beraterin. In ihren Beiträgen schreibt sie zu den aktuellen Themen und Herausforderungen für spirituelle Menschen.

>