Lichtvolle Erkenntnisse zeigen dir deinen Seelenweg

​Geduld ist gefragt im November

​Ich finde die Botschaft für November unbeschreiblich interessant. Die geistige Welt beginnt in ihren Worten damit, dass du jetzt unbedingt voranschreiten möchtest.

​Vielleicht bist du sogar ein bisschen ungeduldig und möchtest, dass es endlich, endlich vorangeht.

Es fühlt sich an, wie wenn du deinen Rucksack gepackt hast, deine Wanderschuhe angezogen, deine Wanderstöcke liegen bereit. Aber jetzt - genau jetzt - musst du dir Zeit nehmen, um wirklich in dein Herz zu fühlen, wohin du eigentlich wandern willst und ob die Route, die du ausgewählt hast, auch wirklich die Richtige für dich ist. 

Die Energien im November sind quirlig, tatkräftig und sie wollen vorangehen. Und dann kommt die Aufforderung aus der geistigen Welt, dass du dir Zeit nimmst. In dich fühlst. Dass du dich wirklich mit den Wünschen deines Herzens verbindest. Und genau darauf achtest, was eigentlich wichtig für dich und deine Seele ist.

Wenn du also fühlst, dass du jetzt, sofort loslaufen möchtest, dann nimm dir trotzdem die Zeit. Fühle in dich. Gehe in deine Tiefe und achte darauf, was die Wünsche und Pläne deiner Seele sind.

​Die Portaltage um den 11. November sind stark!

​Die geistige Welt weisst auch darauf hin, wie stark die Portaltage um den 11. November herum werden. Diese Portaltage bringen einen wahren Durchbruch mit sich. Sie bringen mit sich, dass du dein inneres Wesen, deinen göttlichen Kern klar und deutlich wahrnehmen kannst und weisst, was dieser innere Kern sich von dir und deinem Leben wünscht. 

Es braucht vielleicht ein bisschen Mut, wirklich in diese Tiefen abzutauchen. Aber vertraue darauf: Dieser Mut wird unendlich belohnt und du wirst erleichtert sein, dass du diese Schritte getan hast! Es ist Zeit, stolz auf dich selber zu sein!

Das Licht leuchtet hell.
DAS Licht? Nein! DEIN Licht!

​Das Licht der Lichtträger ist DIE Veränderung, die die Welt in die Harmonie und die Einheit bringen kann. Es ist das Licht der Vereinigung, der Verbindung. Das Licht der Liebe, der Harmonie und des Aufstiegs. 

Die geistige Welt findet wunderbare Worte um dir zu erklären, warum genau dein Licht für diesen Prozess wichtig und elementar ist. Sie erklären ganz genau, warum es für dich wichtig ist, dein Licht besonders hell leuchten zu lassen und warum du jetzt aufgefordert bist, mutig diesen Weg voranzuschreiten.

Dabei geht es nicht darum, dass du etwas "Grosses" tust. Es geht darum, dass du dich entscheidest, dein Licht leuchten zu lassen. Es ist deine Entscheidung und es ist ebenso deine Entscheidung, wie hell und strahlend dein Licht sein darf.

Wie wäre es, wenn du dich für November entscheidest, dein Licht besonders hell leuchten zu lassen? Wenn du dich entscheidest, mit aller Kraft Licht, Harmonie und Liebe auf die Erde zu bringen. Nicht nur jetzt. Nicht nur heute. Sondern jeden Tag im November.

Magst du das tun?
Was ist DEINE besondere Leuchtkraft, wie berührst du die Menschen um dich herum mit deinem Licht? Magst du es mit mir teilen?

Alles Liebe,
Marisa​

PS: Ich werde mein Licht zum Beispiel beim Seelennahrungskongress mit dir teilen. Interessiert? Hier geht's lang: Seelennahrungskongress

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

Marisa lebt und arbeitet als Autorin, spirituelle Lehrerin und mediale Beraterin. In ihren Beiträgen schreibt sie zu den aktuellen Themen und Herausforderungen für spirituelle Menschen.

>