Können wir Tieren mit der Energiearbeit wirklich helfen?

​In diesem Gastbeitrag von Sandra Wagner dreht sich alles um das Thema Tierenergetik und wie du deinen Tieren hilfst, einen harmonischen, ruhigen und gesunden Alltag zu verleben. 

​Können wir Tieren mit der Energiearbeit wirklich helfen?


Um diese Frage gleich einmal zu beantworten: ja, können wir - natürlich!

Ich möchte hier etwas genauer darauf eingehen, warum die Energetik bei Tieren so aussergewöhnlich gut wirkt, bei welchen Problemen sie angewendet wird und warum sie immer grösserer Beliebtheit gewinnt. 

Das Energiesystem ist dem Körpersystem übergeordnete, darum können wir am Energiekörper Probleme erkennen, bevor sie manifest werden.
Wir können also vorbeugend arbeiten oder den Körper unterstützen seinen körpereigenen Heilkräfte zu aktivieren, um so wieder in seine Balance zu kommen und gesund zu werden.

​Sandra Wagner

​Tierenergetikerin


​Sandra Wagner ist Tierenergetikerin und wirklich ein Sprachrohr für die Tiere. Ihre Liebe zu ihren Hunden, Katzen und Pferden ist in jedem ihrer Worte fühlbar und sie ist eine grosse Vorreiterin darin, mit Tieren auch energetisch zu arbeiten.

​Die Tierenergetik ist ein Bereich, in dem es darum geht, unseren Tieren ein harmonischen, gesundes und schmerzfreies Leben zu erschaffen und das ist es, was Sandra am Besten kann.

​Mehr über Sandra findest du hier: Tierenergetik

​Das reine Bewusstsein der Tiere

Tiere sind ganz rein in ihrem Bewusstsein, sie haben nicht so viele Filter aufgebaut wie wir.
Seelenschimmer, Tierenergetik, Energiearbeit für Tiere, Sandra Wagner

Das macht es noch leichter, beziehungsweise bringt einen noch rascheren Erfolg mit sich, wenn man energetisch arbeitet.
Tiere spiegeln ausserdem Themen ihrer Besitzer, was den zusätzlichen Vorteil bringt, dass der Tierbesitzer auch gleich etwas positives aus der Sitzung für sich mitnehmen kann.

Manche Menschen behaupten sie können Tiere heilen. Ich persönlich bin der Meinung, dass wir dem Körper Impulse geben und er sich damit dann selbst heilen kann.

Tiere sind sehr fein in ihrer Wahrnehmung, das ist von Natur aus so.  Denn ein Überleben in freier Wildbahn wäre sonst nicht möglich.


Das ist ein weiterer Grund, warum Tiere so extrem gut auf die Energetikansprechen.

Pferde zum Beispiel, können den Menschen aus der Distanz „lesen“. Sie wissen sofort, was der Mensch fühlt, wie er gerade gelaunt ist und was er für einen „Grundcharakter“ hat. Zum Beispiel welche Position er in einer Gruppe einnimmt.

In dieser feinen Arbeit mit den Tieren ist es bei mir oft so, das ich regelrecht mit dem Tier „verschmelze“. Wir bilden dann eine Einheit, weil es sich so gut und stark auf meine Hilfestellung einlassen kann. Die Energie kann frei fliessen ohne wenn und aber und es entsteht ein Raum der magisch ist.

​Wofür kann die wertvolle Energiearbeit bei Tieren eingesetzt werden?

Seelenschimmer, Tierenergetik, Energiearbeit für Tiere, Sandra Wagner

Einerseits wird sie vorbeugend angewandt, was ich persönlich sehr genial finde, denn das ist meiner Meinung nach die Zukunftsmedizin „vorbeugen statt krank werden“, andererseits aber auch bei den verschiedensten Problemen und Symptomatiken.

Im Grunde gibt es hier keine Kontraindikationen, da die Energiearbeit immer sanft ist und auf die körpereigene Weisheit zurückgreift.


Wir können also sowohl bei physischen Erkrankungen, wie chronischem Husten, Rückenproblemen, Stoffwechselerkrankungen etc., als auch bei Verletzungen, wie Sehneneinrisse, chronischer Phlegmone, Gelenksentzündungen, etc. und auch bei psychischen Themen, wie Ängstlichkeit, Traumata, Aggression, etc. unterstützen!

​Tierenergetik wird immer beliebter

Da die Menschen immer bewusster werden, mehr über den Tellerrand schauen und nach Alternativen suchen, wird auch die Tierenergetik immer beliebter.

Wir wollen nicht mehr „nur“ Spritzen und Medikamente geben, sondern die Hintergründe eines Problems erkennen und dieses von Grund auf lösen.

Jeder der einen tierischen Freund zu Hause hat, kennt das: wenn es unserem Tier gut geht, dann geht es auch uns gut! 

Seelenschimmer, Tierenergetik Sandra Wagner

Für unsere tierischen Lieblinge tun wir einfach alles, es ist uns wichtig, dass sie ein schönes und glückliches Leben haben und genau das können wir den Tieren mit der Energiearbeit ermöglichen ♥️

Herzliche Grüße
Sandra


www.tierbalance.at
Tierenergetik*Kurse*Ausbildung für Tierberufene


​Möchtest du mehr über die Arbeit mit Tieren wissen? Dann hört dir meine Podcast Folge über die Tierkommunikation an. Hier geht's lang: Tierkommunikation - die Sprache der Tiere verstehen

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

Marisa lebt und arbeitet als Autorin, spirituelle Lehrerin und mediale Beraterin. In ihren Beiträgen schreibt sie zu den aktuellen Themen und Herausforderungen für spirituelle Menschen.

>