Mandy Matthey: Was ist eigentlich Quantenheilung?

​Gastbeitrag von Mandy Matthey zum Thema Quantenheilung. Mehr zu Mandy findest du auf: www.nathealing.it

Quantenheilung

Ich werde oft gefragt, was Quantenheilung ist und inwiefern sie sich von anderen energetischen Heilmethoden unterscheidet.

Nun ja ich muss eingestehen, dass auch für mich Quantenheilung nur eine weitere Technik oder Variante ist, auf unsere universellen Energien zuzugreifen.

​Die Quantentheorie und ihr physikalischer Ansatz in den Kinderschuhen

Die Quantentheorie ist bereits im frühen 19. Jahrhundert bekannt. Im Ansatz näher beleuchtet wurde sie von Max Planck, der somit auch die ersten Meilensteine der Geschichte schrieb, in der Entdeckung und Beschreibung ihrer Existenz. Das Prinzip wurde allerdings erst 20 Jahre später als Allgemeinwissen in der Physik offiziell anerkannt und weiterentwickelt. Dies dank dem Physiker Albert Einstein. Noch heute gibt es zahlreiche Physiker und Wissenschaftler, die sich mit der Quantentheorie auseinandersetzen und versuchen, durch logische Denkansätze die Prinzipien der universellen Gesetze zu erklären.

Wie in allen Bereichen der menschlichen Entwicklung, findet man natürlich auch beim Quantenheilungsprinzip skeptische Menschen, die behaupten, dass Quantenphysik und Quantenheilung nichts miteinander zu tun hätten. Ich lasse da jedem seine Denkfreiheit, aber für mich stellt es sich folgendermaßen dar:

Aufgrund unterschiedlicher Lebenserfahrungen und sozialer Aspekte, hat jeder unterschiedliche Vorstellungen von dem was ist oder eben nicht sein kann.

Ich möchte nur daran erinnern, dass noch vor 20 Jahren, als Naturheilverfahren, wie Akupunktur oder Aurasoma verstärkt auf den europäischen Markt kamen, diese Heilmethoden in der Gesellschaft kritisch betrachtet wurden. Heute kenne ich fast keinen Arzt mehr, der nicht davon überzeugt ist, dass Akupunktur unsere Meridiane öffnet. Genauso ist es mit den Menschen daran zweifeln, dass wir eine Aura haben. Dank der Technik, die es mittlerweile ermöglicht, diese anhand von Fotografien darzustellen, kann die Aura bewiesen werden. 

​Die Quantenheilung als Geistheilung

Seelenschimmer, Quantenheilung

Quantenheilung als Heilprinzip existiert bereits seit hunderten von Jahren. Schamanen aus verschieden Urvölkern wendeten das Prinzip erfolgreich an. Ende der 1980er Jahre wurde das Heilverfahren, durch den amerikanischen Chiropraktiker Frank Kinslow weltweit bekannt.

Aber wie funktioniert es nun und was wird bewirkt?


Wir alle sind eine Einheit aus Körper, Geist und Seele,und unser Bewusstsein ist stets verbunden mit unserem Körper, auch wenn uns das manchmal nicht klar ist. Wir​ können alleine durch Gedanken unser Bewusstsein verändern. Anhand des Bewusstseins erzeugen wir eine Realität, wenn man nun allerdings seine Aufmerksamkeit auf einen anderen Fokus eines Problems lenkt, verändert sich auch das Problem selbst. Wissenschaftlich gesehen verändert man willentlich seine innere Matrix und folglich verändert sich automatisch auch die äußere Matrix, die sich den “neuen Vorstellungen im Inneren anpasst.Auf der kleinsten physikalischenEbene ist Materie und Energie (Schwingung), nicht mehr voneinander unterscheidbar. Alles was ist,ist Schwingung, die auf unterschiedlichen Frequenzen miteinander verbunden ist.

Zur Erklärung, wie der Vorgang vonstatten geht, benutzt man gern das physikalische Experiment aus alten Schulzeiten. Stell dir vor, du hast ein Blatt Papier vor dir, mit einem Haufen Eisenspänen darauf. Beim Versuch Strom durchleiten zu lassen, passiert allerdings nichts, da die übereinanderliegenden Späne sich gegenseitig blockieren. Erst nachdem du unter dem weißen Papier einen Magnet entlang streifst, ordnen sich die Späne und es entsteht ein magnetisches Feld. Nun kann die Energie komplett fließen. So reorganisiert die Quantenheilung auch gestörte Energiefelder des Körpers oder harmonisiert, allein durch reines Bewusstsein die Gedanken- oder Gefühlsebene eines Menschen.

Die Quantenheilung kann durch sanfte Berührung durchgeführt werden. Da es sich aber um eine Art Geistheilung handelt, löst es auch Heilprozesse auf dem Fernheilprinzip basierend, aus.

Sie wirkt unmittelbar auf das vegetative Nervensystem und versetzt uns in einen tiefen Zustand der Entspannung.

Anwendungsbereiche

Anwendung findet sie in vielen Bereichen des Lebens. Sie löst Blockaden in den Bereichen Arbeit, Familie, Kindheit, Finanzen, Liebe, Zellregenerierung, Stress, seelische Probleme und vieles mehr. Zusammenfassend kann man sagen, dass sie auf mentaler, emotionaler, körperlicher, materieller und feinstofflicher Ebene fungiert.

Man hat die Möglichkeit einen ganz neuen Blickwinkel auf seinen Körper zu bekommen und ihn als Ganzes zu betrachten-Körper, Geist und Seele, als ein einheitliches System. Auf sanfte Art und Weise werden alte Gedanken- und Verhaltensmuster transformiert.

​Liebe Grüsse
Mandy Matthey

Mehr über Mandy findest du auf: www.nathealing.it​

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

Marisa lebt und arbeitet als Autorin, spirituelle Lehrerin und mediale Beraterin. In ihren Beiträgen schreibt sie zu den aktuellen Themen und Herausforderungen für spirituelle Menschen.

>

Trage dich jetzt ein für den Seelenschimmer Newsletter & profitiere von exklusiven Spezial-Angeboten nur für die Seelenschimmer-Community!