Achtsam durch den Übergang

Die Zeit des Übergangs ist da

Und du bist gefordert, ihn achtsam zu begehen.

Die geistige Welt hat uns eine intensive Botschaft für diesen Monat. Und das nicht nur in Worten, sondern auch in der Energie, die über dieses Channeling intensiv einfliesst. 

Du kannst es fühlen, wenn du dir die Botschaft anhörst. 

Aber: Worum geht es denn jetzt in der Botschaft?

Ruhe für den Geist, um dich auf die neue Zeit vorzubereiten

Die vergangen Monate haben dich zum Teil an Orte und auf Wege geführt, die schmerzhaft waren und die dich gezwungen haben, deine Schattenthemen voll und ganz anzunehmen. Und vielleicht stehst du heute da und fragst dich, ob sich deine Arbeit und dein Aufwand in den letzten Jahren überhaupt gelohnt hat. Vielleicht fragst du dich, ob dein Licht überhaupt hell genug leuchtet und ob du genug getan hast.

Ja - das hast du. Die geistige Welt lässt keinen Zweifel daran offen. 

Aber um harmonisch in die neue Zeit zu gehen, bist du jetzt im Dezember aufgefordert, in die Ruhe zu gehen. Die Ruhe in deinem Geist. 

Nimm dir die Zeit, deinen Kopf in Harmonie und Frieden zu bringen. Richte dich auf kleine Dinge aus, die dich glücklich machen, so dass du positiv gestimmt bist. 

Denn wenn du diesen Übergang am 21. Dezember, von dem die geistige Welt spricht, bewusst, achtsam und entspannt machen willst, dann brauchst du die Verbindung zu deiner inneren Mitte. Du brauchst die Verbindung zu deiner Seele und du brauchst die Sicherheit, dass du tatsächlich deiner Intuition folgst und genau die Schritte gehst, die jetzt wichtig für dich sind.

Verstehen und Klarheit

Ende Monat wirst du verstehen, wieso dein Lebensweg dich bisher an die Stellen geführt hat, an denen du vorbei gekommen bist oder auch, an die Stelle, an der du jetzt stehst. 

Deine Vergangenheit mag schwierig gewesen sein, aber du stehst jetzt ganz kurz davor, zu verstehen, warum es so schwierig war und was der tiefere Sinn der Lektionen war, die du lernen durftest. 

Obwohl die Botschaft intensiv ist, hat sie für mich einen sehr hoffnungsvollen Unterton und sie unterstützt dich auf deinem Weg und in deinem Licht intensiv. 

Wie bist du in den Dezember gestartet?
Kannst du die Verbindung mit deiner Seele und die Kräftigung deiner Intuition bereits wahrnehmen? 

Alles Liebe,
Marisa

Diesen Beitrag teilen:

About the Author

  • Uta sagt:

    Liebe Marisa, ich habe gestern Abend deinen Podcast für Dezember gehört und ich mußte Dir umbedingt schreiben. Ich war so berührt, bestätigt, erfreut ,überwältigt von Deinen Nachrichten aus der geistigen Welt. Die Nachrichten waren ja auch einfach überwältigend nach der ganzen doch sehr schwierigen Zeit. Den Hinweis, diese Tage bis zum 21. Dezember sehr bewußt erleben zu wollen, daß tat mir richtig gut. Ich danke Dir dafür. Ich werde mir diese Übermittlung bestimmt öfter anhören. Meine website habe ich vor drei Tagen erst hochgeladen und Deine Nachricht hat mich so bestätigt, diesen Weg zu gehen. Vielen lieben Dank und NAMASTE Uta

  • Sonja sagt:

    Liebe Marisa
    Herzensdank für diese wundervolle Botschaft, hat mich sehr berührt

  • >